Zum Inhalt springen

Der Einfachste Weg im Ihre Energiekosten zu senken

Lassen Sie sich von unseren zertifizierten Energieingenieuren in einem Energieaudit nach DIN 16247-1 aufzeigen, wie Ihre Energiekosten durch eine Reduzierung des Energieverbrauches um bis zu 40 Prozent sinken. Die Kosten eines Energie-Audits für KMU (kleine und mittlere Unternehmen) werden in Deutschland zu 80 Prozent durch das BAFA gefördert.

Was ist eine Energieaudit?

Mit einer Energieaudit untersuchen unsere zertifizierten Ingenieure den Energieverbrauch und die Energieffizienz Ihres Unternehmes.
Ziel ist es, das energetische Einsparpotenzial festzustellen um Ihnen die Entscheidung für weitere Maßnahmen zu vereinfachen.

Das wird gemacht

  • Ermittlung aller Energieeffizienzpotenziale und Optimierungsmöglichkeiten inkl. Kosten-Nutzen-Analyse
  • Auswertung der Energienutzung und Umweltbilanz, Energiebedarfs- und Verbrauchsanalyse
  • Verbrauchs-Benchmarking mit dem Wettbewerb
  • Untersuchung der Lüftung, Klimatisierung, Produktion, Beleuchtung, Pumpensysteme, elektronischen Antriebe u.v.m.

Der Ablauf

1

Beratungsgespräch

Wir sprechen über Ihre Ziele und Wünsche und verschaffen uns einen Überblick und tragen die wichtigen Informationen zusammen

2

Förderung beantragen

Wir beantragen für Sie die Bundesförderung in Höhe von 80%. Erst danach fahren wir fort.
Sie haben keinerlei Risiko.
Sollte die Förderung nicht zu Stande kommen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten

3

Vor-Ort-Termin

Unser zertifizierter Ingenieur nimmt mit Ihnen Kontakt auf und stimmt einen Termin vor Ort ab, um alle relevanten Daten für die Analyse aufzunehmen

4

Gutachten

Mit den zusammengetragenen Daten verschaffen wir uns einen Überblick und erstellen eine umfangreiche Analyse Ihres Energieverbrauchs

5

Maßnahmen ergreifen

Mit den neuen Erkenntnissen entscheiden Sie selbst, welche Maßnahmen
Sie ergreifen.
Auch hier nutzen Sie den umfangreichen Förderkatalog der Bundesregierung.